Ab sofort mietbar!
Umweltschonend Temperieren? Dank Kroll sogar völlig CO2-neutral möglich!

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Events, Lager- und Produktionshallen, Baustellen oder Festzelte klimatisieren, ohne sich Gedanken um Kaltwassersätze, Außentemperaturen, ständiges Nachjustieren oder gar Einlagerung des Gerätes zu machen. Klingt zu schön, um wahr zu sein?

Mit Kroll jedoch möglich!

Mit unserer HKK 40 ist uns eine Revolution gelungen; eine automatisch umschaltende, mobile Luft-Luft-Wärmepumpe, die Ihre Objekte dank Verzicht auf fossile Brennstoffe und rein elektrischem Betrieb völlig CO2-neutral heizen und kühlen kann. Dank variablem Einsatzbereich zwischen -15°C und + 40°C Außentemperatur steht selbst einem ganzjährigen Einsatz nichts im Weg.

Das Beste kommt aber noch: Unsere HKK ist ab sofort auch mietbar. Überzeugen Sie sich völlig unverbindlich von ihren Eigenschaften.

Jetzt anfragen

vertrieb@kroll.de

Jetzt anrufen

+49 7144 830-200

FAQ

Für wen ist die HKK geeignet?

Unsere mobile Heiz-/Kühlkombination ist für jeden geeignet, der seine Objekte mit unterschiedlichen Anforderungen temperieren und dabei flexibel und mobil bleiben möchte. Ein Auszug unserer Anwendungsfälle;

  • Eventagenturen, -ausstatter: Messen, Tagungen und Konferenzen jeglicher Art
  • Logistik: Kühlung und Beheizung von Lagern / Depots
  • Baubranche: Kühlung im Sommer, vor allem zur Vermeidung von Verzögerungen von Planungs- und Ausführungsarbeiten, im Winter in Kombination mit Zelt zur Durchführung von Arbeiten, welche vordefinierte Temperatur benötigen
  • Automotive: Prozesskühlung in der Fahrzeugproduktion.
  • Öffentlicher Sektor: Mobile Feldlazarette, Militärische Stützpunkte, Politische Veranstaltungen / Konferenzen
  • IT / Telekommunikation: Kühlung von Rechenzentren
  • Winzer / Kellereitechnik: Temperaturkontrolle bei Gärung, Mostkühlung, Weinstabilisierung.
  • Lebensmittel- / Getränkeindustrie: Lagerung und Unterstützung von Verarbeitungsprozessen
  • Pharmabranche: Kühlung von Lagertemperatur, gezielte Beeinflussung chemischer Prozesse durch Temperierung
  • Kliniken / Medizintechnik: Laborbereiche mit Temperaturvorgaben, Lagerung von Medikamenten, Blutkonserven etc.
  • Gemeinden / Städte / Kommunen; Feste, sowie Freizeiteinrichtungen wie Museen, etc.

Wir unterstützen mit flexiblen Mietzeiten auch Ausfälle, Wartungen oder Reparaturen von bereits bestehenden Anlagen.

Muss ich Außentemperaturen beachten?

Mit einem Variablen Einsatzbereich zwischen -15° bis + 40° Außentemperatur ist unsere HKK die einzige ihrer Art, die ab Werk solch einer Temperaturdifferenz trotzen kann. Zudem ist sie in der Lage, die Innenraumtemperatur automatisch zu regeln. Ein Nachjustieren von Personen ist somit nicht nötig. Sie legen lediglich Sie Soll-Temperatur fest, unser Gerät misst die Innenraumtemperatur und regelt ohne manuellen Aufwand automatisch. Durch diese Eigenschaft ist sie auch in der Lage, Spitzenlast bei hohen Außentemperaturen in bereits bestehenden Anlagen abzufangen.

Wie wird die HKK betrieben?

Nichts einfacher als das – unsere HKK wird rein elektrisch mittels mit 400V/ 50Hz / 32A Anschluss betrieben. Die Verteilung der Kälte / Wärme kann mit einem oder mehreren Schläuchen gleichzeitig erfolgen.

Ist die mobile Heiz-Kühlkombination Betriebskostenoptimiert?

Ja! Durch den Verzicht auf zusätzliche Widerstandsheizungen arbeitet die HKK ausschließlich mittels Wärmepumpenprozess stets betriebskostenoptimiert.

Was ist mit der Bauweise? Wie kann ich die HKK verladen?

Dank kompakter Bauweise ohne überstehende Bauteile und mit Aufnahmeöffnungen zur sicheren Verladung mit dem Gabelstapler bleiben Sie in der Wahl des Einsatzortes flexibel. Sämtliche Ansaug- und Ausblasstutzen sind im Gehäuse versenkt, das Gerät ist sicher stapelbar und enthält auch zusätzliche Kranösen. Sämtliche Bauteile sind gut zugänglich angeordnet und dank abnehmbarer Seitenteile äußerst wartungsfreundlich. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, eine optionale Fernwartung dazu zu buchen.

Maße: 2400 x 1200 x 2160mm (LxBxH), Gewicht: 950 kg

Kann ich weitere technische Details erhalten?

Natürlich! Bei detaillierten Fragen helfen wir aber auch gerne persönlich weiter.

  • Wärmeleistung 48 kW
  • Kälteleistung 39 kW
  • Scroll-Kompressor
  • Wirkungsgrad max. COP 4,8 / EER 4,3
  • Luftvolumenstrom 8000 m³/ h
  • Kältemittel R410A
  • Axial und Radialgebläse mit Sichelschaufeln
  • Über Frequenzumrichter drehzahlgeregelte Gebläse für die optimale Luftmenge
  • Externer Förderdruck 300 Pa
  • Rein elektrischer Betrieb mit 400V / 50 Hz / 32 A
  • Drucktransmitter für Nieder- und Hochdruckseite
  • Temperaturbereich -15°C bis +40°C